Beschreibung

Cider ist ein Apfelschaumwein oder Apfelsekt. Der entsteht, wenn man Äpfel presst und den Most unter Druck, sprich im geschlossenen Tank oder in der Flasche, vergären lässt. Hier liegt der Unterschied zum deutschen „Eppelwoi“ oder Apfelwein: Cider sprudelt, er behält seine Gärkohlensäure bzw. bekommt bei der industriellen Herstellung Kohlensäure hinzugefügt.

Füllmenge: 100 ml

Produzenten

Fruchtsaft Eichberger